Abtauchen fällt leicht - ich begleite Sie beim Auftauchen.

Mediation


Befinden Sie sich in einem Konflikt mit jemandem und wissen nicht mehr, wie weiter?

Eine Mediation kann helfen, beide Konfliktparteien wieder an einen Tisch zu bringen. Was sind die jeweiligen Interessen der Parteien? Wie kann ein gemeinsamer Weg gegangen werden, ohne dass eine Partei ihr Gesicht verliert? Als Mediatorin begleite ich Sie und die andere Partei durch den gemeinsamen Gesprächsprozess, indem ich beide Seiten transparent darstelle. Als Mediatorin bin ich neutral und beziehe keine Position. Die Eigenverantwortung der Teilnehmenden und die Freiwilligkeit auf den Gesprächsprozess einzusteigen, stehen im Zentrum. Das Ziel einer Mediation ist, eine möglichst nachhaltige, zukunftsgerichtete Lösung anzustreben. Die Mediation wird im Idealfall mit einer schriftlichen Vereinbarung abgeschlossen.

 

Coaching


Manchmal findet man für Probleme selbst keine Lösungen. Ihre Gedanken drehen sich immer wieder ums gleiche Thema? Möchten Sie einen Impuls erlangen, wie Sie aus diesem Kreis wieder herausfinden können?

Dank meiner Ausbildung bei den Solutionsurfers in Luzern habe ich meine Kenntnisse im lösungsorientierten Kurzzeitcoaching professionell erlernt und durch viel Praxis gefestigt. Der lösungsorientierte Ansatz hilft Ihnen dabei, den Fokus auf die für Sie hilfreichen Ressourcen zu richten, die Sie schon mitbringen. Im bestmöglichen Fall werden Sie beim Coaching dazu motiviert, diese Ressourcen bei der zukünftigen Lösungsfindung aktiv zu nutzen.

Diese Art von Coaching kann verschieden umgesetzt werden. Möglich ist zum Beispiel ein Spaziergang durch den Wald, ein gemeinsames Gespräch vor Ort oder auch online per Zoom.

 

Beratung


Immer wieder neue Fachwörter, Lehrplan 21, Integration, Zyklen, Beurteilung usw. Möchten Sie sich beraten lassen von einer Fachperson mit langjähriger Erfahrung in der Schulpraxis?

Ich bin sowohl Lehrerin als auch Mutter von vier Kindern im Schulalter. Eine Aussensicht kann neue Horizonte öffnen. 

 

Kosten


  • Das Erstgespräch ist bis zur Auftragsklärung kostenlos. Ab Zustimmung der Beteiligten für die Weiterführung des Gesprächs, gilt die Kostenpflicht.
  • Ein vereinbarter Termin muss 24 Stunden vorher abgesagt werden, sonst wird ein Unkostenbeitrag von CHF 50.- erhoben.
  • CHF 120.- pro Stunde bei Einzelperson.
  • CHF 150.- pro Stunde bei mehr als einer Person oder bei einer Co-Mediation.
  • Die Anreise kostet bei allen Angeboten CHF 60.- pro Stunde.
  • Ein Gespräch kann jederzeit abgebrochen werden. Die Gesprächszeit von der Einwilligung bis zum Abbruch wird in Rechnung gestellt.
  • Bei einer Mediation wird der Rechnungsbetrag per  E-Mail nach der Sitzung/den Sitzungen angefordert und muss innert einer Frist von zwei Wochen beglichen werden. Beim Coaching oder einer Beratung ist es auch möglich direkt nach der Sitzung bar oder per Twint zu bezahlen. Eine Quittung wird ausgestellt.